0611346979 info@waheeda.nl
Selecteer een pagina

Illustrator enthält viele Muster, auf die Sie im Farbfeldbedienfeld und im Ordner Illustrator Extras auf der Illustrator-CD zugreifen können. Mit jedem der Illustrator-Tools können Sie vorhandene Muster und Entwurfsmuster von Grund auf neu anpassen. Muster, die zum Füllen von Objekten (Füllmuster) bestimmt sind, unterscheiden sich in Design und Kachelung von Mustern, die auf einen Pfad mit dem Pinselbedienfeld (Pinselmuster) angewendet werden sollen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie Füllmuster, um Objekte zu füllen, und Pinselmuster, um Objekte umzureißen. Stellen Sie sicher, dass das Füllsymbol in den Füll-/Taktchips am unteren Rand der Toolbox aktiv ist. Klicken Sie auf ein beliebiges Muster im Bedienfeld, um es auszuwählen und es auf das aktuell ausgewählte Objekt anzuwenden. Das Ändern des Musters ist so einfach wie das Klicken auf ein anderes Zifferblatt. Wenn Sie verschiedene Farbfelder ausprobieren, werden sie dem Farbfeldbedienfeld hinzugefügt, sodass Sie sie leicht finden können, wenn Sie sich entscheiden, eines zu verwenden, das Sie bereits ausprobiert haben. Sie können auch Ihre eigenen Muster machen. Erstellen Sie das Bildmaterial, aus dem Sie ein Muster erstellen möchten, wählen Sie es aus, ziehen Sie es in das Farbfelder-Bedienfeld, und legen Sie es ab. Verwenden Sie es, um ein beliebiges Objekt oder Text auszufüllen, nachdem Sie den Befehl Gliederung erstellen verwendet haben. Sie können auch nahtlose Muster verwenden, die in Photoshop erstellt wurden. Öffnen Sie die PSD-, PNG- oder JPG-Datei in Illustrator (Datei > Öffnen), und ziehen Sie sie dann in das Farbfeldbedienfeld.

Verwenden Sie es als Füllung, die sie wie bei jedem anderen Muster verwenden würde. Beginnen Sie mit einem hochauflösenden Bild für beste Ergebnisse. Eckkacheln müssen quadratisch sein und die gleiche Höhe wie Seitenkacheln haben, um sie ordnungsgemäß am Pfad auszurichten. Wenn Sie Eckkacheln mit dem Pinselmuster verwenden möchten, richten Sie Objekte in den Eckkacheln horizontal an Objekten in den Seitenkacheln aus, sodass die Muster korrekt kacheln. Doppelklicken Sie auf das Drehwerkzeug in der Toolbox, um die Optionen zu öffnen und eine Musterfüllung innerhalb eines Objekts zu drehen, ohne das Objekt selbst zu drehen. Stellen Sie den gewünschten Drehwinkel ein. Aktivieren Sie “Muster” im Abschnitt Optionen und stellen Sie sicher, dass “Objekte” nicht aktiviert ist. Aktivieren Sie das Vorschaufeld, wenn Sie die Auswirkungen der Drehung auf das Muster sehen möchten. Im Video-Tutorial der letzten Woche habe ich eine Reihe von Techniken zum Erstellen von Druckeffekten im Buchdruckstil in Photoshop und Illustrator erläutert. Eine dieser Techniken sah wirklich toll in Adobe Illustrator aus, also dachte ich, ich würde eine fertige Version teilen, so dass Sie diese coolen Tintenstempeleffekte sofort auf Ihre Logos und Typografie-Illustrationen mit nur einem Klick auf eine Schaltfläche anwenden können! Dieser kostenlose Download enthält 4 kostenlose Grafikstile für Adobe Illustrator, die Ihrem Kunstwerk das Aussehen eines handgefertigten Tintendrucks verleihen. Beim Entwerfen von Mustern hilft es zu verstehen, wie Adobe Illustrator-Kachelmuster kachelt: Um ein organisches oder textuelles Muster unregelmäßig erscheinen zu lassen, variieren Sie das Kachelbild materialsubtil für einen realistischeren Effekt. Sie können den Effekt “Rauen” verwenden, um Variationen zu steuern.

Wählen Sie nun alle aus und ziehen Sie alles in das Farbfeld-Bedienfeld. Ein neues Muster mit Ihrem Muster wird angezeigt. Du hast dein Swatch gemacht! Um das Muster weniger komplex zu gestalten, sodass es schneller gedruckt wird, entfernen Sie alle unnötigen Details aus dem Mustergrafikmaterial, und gruppieren Sie Objekte, die mit derselben Farbe gezeichnet werden, sodass sie in der Stapelreihenfolge nebeneinander liegen.